i
rs
Logo von Architekten t+p Braunschweig
Bild der OP-Abteilung - St. Raphael, Ostercappeln

Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln

  • bauzeit
  • 2010-12
  • leistungsphasen
  • 1-79
  • baukosten
  • 3,5 Mio.

OP-Abteilung

Der Neubau der OP- Abteilung wurde als Ersatzbaumaßnahme für den Bestands OP höhengleich an die operative Pflege des Bestandgebäudes angebunden. Den Hauptbaustein bilden die vier identisch ausgestatteten Operationsräume. In direkter Anbindung befindet sich die zentrale Einleitung, sowie der Aufwachbereich mit Bettenholding. In einem weiteren Bauabschnitt wurde das Gebäude um eine Intensivpflege erweitert.

Bei der Konzeption und architektonischen Gestaltung entschied man sich bewusst für weiche Faktoren. Die Baumaßnahme wurde erfolgreich im Jahr 2011 in Betrieb genommen, ein Abschluss der Gesamtmaßnahme erfolgte in 2014.