i
rs
Logo von Architekten t+p Braunschweig
Bild der Aussenfassade des Bettenhaus NZN in Hann. Münden

Klinikum Hann. Münden

  • bettenzahl
  • 135
  • bauzeit
  • 2014-17
  • leistungsphasen
  • 1-9
  • baukosten
  • 38 Mio.

Neubau Bettenhaus

Durch den Zusammenschluss zweier Krankenhäuser wird die medizinische Versorgung in Hann. Münden und Umgebung dauerhaft gesichert.

Nach umfassenden Modernisierungsmaßnahmen am Funktionstrakt wird nun durch den Anbau eines Bettenhauses und der Sanierung des Bestandsbettentraktes ein zukunftsfähiges Krankenhaus mit insgesamt 230 Planbetten und den Fachabteilungen Innere Medizin, Urologie, Chirurgie, Gynäkologie, HNO sowie zusätzlich 15 teilstationären Dialyseplätzen geschaffen. Im Erdgeschoss entsteht eine neue Eingangssituation mit Patientenaufnahme und Cafeteria.